Rezept: Spiralnudeln in Currysauce mit Hähnchen für 4 SP

Ihr Lieben,

heute hab ich wieder ein leichtes und leckeres Rezept für euch. Der Sommer steht vor der Tür, die Gerichte sollten nicht so schwer im Bauch liegen und figurfreundlich sollte es auch noch sein. Gut, dass es mittlerweile sehr viele entsprechende Rezepte gibt und eins teile ich heute mit euch. Wir haben schon seit sicher zwei Jahren einen Spiralschneider im Schrank liegen und lassen ihn viel zu selten zum Einsatz kommen. Irgendwie fehlten mir ein paar Inspirationen und Zucchininudeln mit Bolognese hatte ich satt. Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen Spiralnudeln nicht nur ausschließlich aus Zucchini zu machen.
Als mein Freund dann mal nicht Zuhause war und ich den Inhalt vom Kühlschrank aufbrauchen wollte, hatte ich noch Karotten Zuhause und hab kurzerhand beschlossen ein bisschen zu improvisieren.
Dabei kam ein super leckeres Rezept raus, was absolut WW-tauglich ist und damit auch perfekt für heiße Sommertage.

IMG_1561

Ihr braucht für 1 Portion:

  • 3 mittelgroße Karotten
  • 1 Zucchini
  • 200 Hähnchengeschnetzeltes
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 80g Frischkäse bis 0,1% Fett
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und 1 TL Curry

Zucchini waschen, Karotten schälen und beides mit einem Spiralschneider in dünne Streifen schneiden.
1 TL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchen anbraten. Die Kirschtomaten kommen ganz am Ende zum Hähnchen in die Pfanne und werden kurz mit gebraten.

In einer anderen Pfanne den Rest Olivenöl erhitzen und das Currypulver einrühren und anschwitzen. Frischkäse dazu geben und die Brühe einrühren, gebt die Karotten jetzt dazu und lasst die Sauce etwas eindicken und schmeckt sie mit Salz und Pfeffer ab.
Nach 3-4 Minuten könnt ihr das Hähnchen, die Zucchininudeln und die Tomaten dazu geben und lasst das ganze noch mal 3 Minuten köcheln.

IMG_1562

Und jetzt noch schmecken lassen!
Was sind eure liebsten Rezepte mit Gemüsenudeln? Schreibt mir gerne, ich brauch Inspirationen.

Markiert mich gerne auf Instagram falls ihr das Rezept ausprobiert, würde mich sehr freuen 🙂

 

2 Kommentare zu „Rezept: Spiralnudeln in Currysauce mit Hähnchen für 4 SP

    1. Liebe Karin,

      vielen lieben Dank 🙂 Probier es gerne mal aus und geb mir Rückmeldung, ob es dir geschmeckt hat.

      Genieß den Tag noch.
      Gruß, Kim

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s