Outfit: Die Sache mit dem Teddymantel

Da bin ich wieder: mit einem neuem Outfit, kurzen Haaren und gefühlt auch einer Menge mehr Selbstbewusstsein. Was eine Frisur so ausmachen kann.
Die Idee mir die Haare kurz zu schneiden hatte ich schon länger, um ehrlich zu sein sogar schon Jahre, aber ich hab es mich nie getraut und hatte zu viel Angst das es mir am Ende nicht gefallen wird. Jetzt frage ich mich, warum ich mir überhaupt so viele Gedanken gemacht habe. Haare wachsen wieder und der Friseur kann ja auch ganz gut abschätzen, ob einem die Frisur steht. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit und wenn ihr auch mit dem Gedanken spielt dann macht es einfach. Sonst fragt ihr euch immer wieder mal, ob euch die Frisur steht und ob ihr den Mut dafür finden werdet. Bisher hab ich auch nur positive Rückmeldungen erhalten und es macht vom äußerlichen einen ganz anderen Menschen aus mir. Tatsächlich habe ich aber auch Glück mit meinen Haaren und muss sie nicht wirklich stylen. Nach dem föhnen liegen sie schon gut und ich fixiere lediglich das Pony noch mit etwas Haarspray. Ich brauche kein Wachs, ich muss sie nicht jeden Tag waschen und geföhnt sind sie auch wesentlich schneller.

Ob es jetzt an der Frisur lag und dem damit verbunden Mut was neues ausprobieren oder doch an dem roten Sale Schild, dass mir der Teddymantel direkt ins Auge gesprungen ist kann ich zwar nicht mehr so genau sagen, aber es war Liebe auf den ersten Blick.
Ich glaube den Mantel liebt man oder man hasst ihn, ich finde man kann ihn ganz wunderbar kombinieren und er hält erstaunlich warm.
Ich trage dazu eine Fake Lederhose, die ich mir tatsächlich bei 35 Grad auf Teneriffa gekauft habe, schlichte Stiefeletten und eine bestickte Tasche die das Outfit noch abrundet.

Also was sagt ihr? Wie gefällt euch das Outfit? Und spielt ihr auch mit dem Gedanken mal eine neue Frisur auszuprobieren?

IMG_3390IMG_3379

Outfit Details (enthält Affiliate Links)
Mantel: Zara (ähnlich hier oder hier)
Hose: Zara (ähnlich hier oder hier)
Pullover: Mango (ähnlich hier oder hier)
Tasche: Furla (ähnlich hier oder hier)
Schuhe: H&M (ähnlich hier oder hier)

IMG_3381

 

9 Kommentare zu „Outfit: Die Sache mit dem Teddymantel

  1. Liebe Kim Jeanny,

    ich finde deine neue Frisur steht dir einfach wahnsinnig gut❤️ Ich werde mir demnächst die Haare auch um ein paar Zentimeter kürzen lassen, aber lang nicht so kurz wie du – so mutig bin ich nicht 🙂

    Mit dem Mantel ist das so eine Sache – an dir gefällt er mir, ich hingegen sah wie ein kleines Schaf aus, als ich ihn bei Zara angezogen habe🙊 Wir werden wohl keine Freunde mehr – ich und dieser Trend💁🏼

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Sarah,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Bin gespannt auf deine neue Frisur! Vielleicht bist du ja irgendwann auch mal so mutig, aber man muss ja auch Lust auf eine so große Veränderung haben.

      Mir ging es gestern so. Hab bei Instagram an einigen Mädels einen super tollen Mantel von H&M gesehen, bin gestern extra direkt hin und ich sah aus wie ein Wattebausch damit 😀

      Hab einen schönen Abend!
      Kim

      Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Katrin,
      vielen vielen Dank 🙂 Ich bin total froh das sich die Frisur so unkompliziert stylen lässt. Freu mich sehr über deinen Kommentar.

      Hab einen schönen Abend!
      Kim

      Gefällt mir

  2. I looove this whole outfit, but especially the bag and coat! I adore how you pulled the outfit together, as it all comes together really well and creates this gorgeous look. It’s chic but casual enough to wear out on a daily basis on the regular without looking strange, and just comes together really well, I like what you did.

    Amy;
    Little Moon Elephant

    Gefällt mir

  3. Hallo Liebes,

    du siehst einfach grandios aus. Wie gut, dass du dich getraut hast, deine Haare abschneiden zu lassen. Mir stehen kurze Haare leider nicht so, da habe ich nicht die Gesichtsform für und leider auch zu störrische Haare.

    Zum Teddymantel: Ich besitze ihn ja auch und liiieeebe ihn. 🙂 Dir steht er auch hervorragend, finde ich. Ich kann aber auch sehr gut verstehen, dass er nicht jedermanns Sache ist.

    Liebe Grüße
    Claudia (suessehummel)

    Gefällt 1 Person

    1. Ach du Liebe,

      ich freu mich ganz besonders über deinen Kommentar 🙂 Vielen Dank! Ich hab leider super dünne Haare und deswegen kann ich sowieso nur eine Zwischenlänge tragen. Ab und an muss man mal mutig sein 🙂

      Ich finde der Mantel steht auch dir ganz wunderbar. Der ist ja so kuschelig weich.

      Hab einen schönen Abend liebe Claudia!
      Liebe Grüße
      Kim

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s